Meine unternehmerische Erfahrung mit einem Mentor/Sparringspartner

Hast Du schon einmal darüber nachgedacht, Dich regelmäßig mit einem vertrauensvollen und erfahrenen Menschen über Deine unternehmerischen Herausforderungen und Probleme auszutauschen? Konstruktiv und zielführend mit einem erfahrenen Sparringspartner zu diskutieren?  Wäre es nicht gut, wenn Du das ab und an tun könntest?  Ich habe mich seinerzeit für einen Mentor entschieden und es nicht bereut.

Es gibt immer wieder Entscheidungen im Geschäftsleben, bei denen Du Dir unsicher bist und gerne eine andere Meinung/Erfahrung dazu haben möchtest. Diese Meinung kann unterstützend oder auch kontrovers sein. Beides bringt Dich auf jeden Fall weiter. Oft sind die entgegengesetzten Meinungen die wertvollsten. Du ziehst dadurch weitere Gesichtspunkte in Betracht, die Du ansonsten vielleicht gar nicht berücksichtigt hättest. Manchmal kannst Du auch auf Erfahrungen zurückgreifen, durch die Dir teure und langwierige Lernkurven erspart bleiben.

Plötzlich musste ich alleine entscheiden

Im Jahr 2002 hat mein damaliger Geschäftspartner unser gemeinsam gegründetes Unternehmen verlassen. In der darauffolgenden Zeit war es das erste Mal in meinem Geschäftsleben, dass ich wichtige Entscheidungen allein treffen musste und diese nicht mit jemandem auf Augenhöhe diskutieren konnte. Ich hatte immer ein sehr gutes und offenes Verhältnis zu meinen Mitarbeitern und dem Managementteam, aber wenn es um weitgreifende, wichtige Entscheidungen geht, ist es gut jemanden zu haben der Dir nicht nach dem Mund redet.

Nach dem Ausscheiden meines Partners habe ich mich entschieden, mit einem Mentor zu arbeiten. Mit ihm konnte ich wichtige Frage und Entscheidungen auf Augenhöhe diskutieren und er hat mir mit seiner Erfahrung und seiner Meinung wichtige Impulse gegeben. Auch hat er mir Zugang zu seinem Businessnetzwerk gegeben. Diese Entscheidung damals zu treffen und mich für diesen Mentor zu entscheiden, war für mich und mein Unternehmen sehr gut und sehr wichtig.

Interessante Lernkurve durch meinen Mentor

Von ihm habe ich auch gelernt, wie wichtig es ist, nach draußen – das heißt, raus aus Deinem eigenen Unternehmen – zu gehen. Anderen UnternehmerInnen – auch Unternehmen aus anderen Branchen – zuzuhören und Dir bewusst zu werden, was um Dich herum passiert. Dich von anderen Branchen und Unternehmensansätzen inspirieren zu lassen und zu schauen, was hiervon im eigenen Unternehmen adaptiert und eingesetzt werden kann.

Bis dahin waren solche Dinge für mich vertane Zeit und ich habe das nicht als produktives Arbeiten angesehen. Auf ein Verbandstreffen zu gehen, mich mit wildfremden Leuten über ihr Unternehmen zu unterhalten war für mich eine Qual. Erst als ich meine Einstellung hierzu geändert hatte, habe ich festgestellt, dass das regelmäßige Treffen und Reden mit anderen GeschäftsführerInnen sehr wertvoll war. Über die Zeit baut man immer mehr Vertrauen zueinander auf und es ergeben sich Geschäftsmöglichkeiten und Partnerschaften.

Konstruktiver und vertrauensvoller Austausch ist wichtig

Ich bin immer noch davon überzeugt, dass ein regelmäßiger Austausch mit einem erfahrenen Mentor oder auch einer Gruppe von anderen Geschäftsführern, denen man vertraut, sehr wertvoll ist. Jeder von uns steht immer wieder vor Entscheidungen, die er so noch nie getroffen hat und oft betreffen diese Entscheidungen Menschen und Schicksale. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Du bei solchen Entscheidungen nicht allein bist und die verschiedenen Facetten mit anderen erfahrenen Unternehmern diskutieren kannst.

Sicherlich bist Du als Unternehmer am Ende des Tages für alle Entscheidungen, die Du in Deinem Unternehmen triffst, verantwortlich. Aber ein umfassendes Bild über eine Situation finden man oft erst durch eine sachliche Betrachtung von außen.

Deine Meinung interessiert mich

Wie stehst Du zu diesem Thema? Würdest Du Dich auch gerne mit einer erfahrenen Person über wichtige Entscheidungen austauschen? Hast Du bereits eine Gruppe von Personen, mit der Du Dich über wichtige Themen austauschst?

Lasst es mich wissen. Ich freue mich, von Dir zu hören.

Du möchtest gerne mehr über mein Mentor/Sparringspartner-Programm erfahren?
Vereinbare einfach hier einen Termin für ein Telefonat mit mir.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.